Aloisiuskolleg
Gymnasium der Jesuiten mit Internat für Mädchen und Jungen
Benefiztheater Libanon on Stage kommt ans AKO

Benefiztheater Libanon on Stage kommt ans AKO

Auch in diesem Jahr geht Libanon on Stage („LOS“) wieder auf große Deutschlandtournee.

Bei dieser Veranstaltung führen Junge Leute ein Stück zugunsten behinderter Menschen aus Beirut und Umgebung auf. Seit 1998 fährt die Gemeinschaft Junger Malteser jeden Sommer mit etwa 70 deutschen Jugendlichen für zwei Monate in den Libanon, um dort schwerbehinderte libanesische Männer und Frauen ehrenamtlich zu betreuen. Um die Freude an dem Projekt zu den Zuschauern zu transportieren und zugleich die Finanzierung der Camps zu sichern, tourt „LOS“ seit 13 Jahren durch Deutschland.

Ans AKO kommt „LOS“ am Wochenende nach Ostern am Ende der Ferien:

Freitag, 6. April um 20.00 und Samstag, 7. April um 15.00

Tickets sind bereits im Vorverkauf erhältlich unter www.libanon-on-stage.de.

Die Regie liegt in diesem Jahr wieder in den bewährten Händen von Severin Hoensbroech. Seine Herangehensweise an den Faust skizziert er so:

„Auf die Frage, wer Faust geschrieben habe, antwortete meine 7jährige Tochter: Fuck ju Göhte. Und ich fürchte, sie hat nicht ganz Unrecht, denn immerhin ist das Stück zwar die Mutter aller Theaterstücke, aber auch der Alptraum aller Schüler.
Wie schade – ist Faust doch ein großartiges und sehr unterhaltsames Stück und alles andere als langweilig. Da müsste es doch mit dem Teufel zugehen, wenn beim LOS-Faust einer einschläft…“