Aloisiuskolleg
Gymnasium der Jesuiten mit Internat für Mädchen und Jungen
Stiftung Aloisiuskolleg - Bildung Unterstützen

Stiftungszwecke und Stiftungssatzung

Die Stiftung Aloisiuskolleg ermöglicht, was diese besondere Einrichtung ausmacht

Die Stiftung Aloisiuskolleg ist eine unselbständige Stiftung in der Trägerschaft der Aloisiuskolleg GmbH. Gemäß ihrer Satzung steht sie ganz im Dienste der Bildungs- und Erziehungsarbeit am Aloisiuskolleg. Ihr Auftrag lautet: Zukunft sichern – Bildung ermöglichen. Auf dem Fundament christlicher Erziehungsziele und in der Bildungstradition des Jesuitenordens widmet sich die Stiftung vor allem folgenden Aufgaben:

  • Sie finanziert Stipendien für förderungswürdige und förderungsbedürftige Kinder und Jugendliche.
  • Sie fördert finanziell bauliche Maßnahmen am Aloisiuskolleg.
  • Sie finanziert und fördert qualifiziertes pädagogisches Personal.
  • Sie unterstützt das Kolleg bei Stipendien für das Internat für finanzschwache Familien
  • Sie finanziert und veranstaltet Projekte zur Förderung spezieller musisch-kreativer, mathematisch-naturwissenschaftlicher oder sozialer Begabungen von Kindern und Jugendlichen.

Stiftungsvorstand

Geleitet wird die Stiftung durch einen maximal fünfköpfigen Stiftungsvorstand. Zurzeit sind dies der Rektor des Kollegs, Pater Martin Löwenstein SJ, der Schulleiter, Herr Dr. Manfred Sieburg, der Internatsleiter, Herr Torsten Liebscher, und Herr Dr. Jan Sedemund; als Geschäftsführer fungiert Herr Andre Hoffbauer, Verwaltungsleiter des AKO.

Kontakt: stiftung [at] aloisiuskolleg [dot] de

Stiftungssatzung

Die Satzung der Stiftung Aloisiuskolleg entstand anlässlich des Stiftungsgeschäftes, bei dem die Jesuitenprovinz der Stiftung das erste, grundlegende Kapital zur Verfügung gestellt hat.

Anhang: 
Satzung der Stiftung Aloisiuskolleg zu Bonn - Bad Godesberg Satzung der Stiftung Aloisiuskolleg zu Bonn - Bad Godesberg